Das Klabauter-Bild vervollständigen

Das Klabauter-Bild vervollständigen

RING – Hier spricht dein Klabauter. Ich habe eine Nachricht für dich. Ich fühle mich [Emotion], wann immer du [TÄTIGKEIT] und ich wünsche mir von dir, dass [WUNSCH].
Wäre das nicht toll?
Wenn dein Klabauter dir so klare Nachrichten hinterlassen würde. Er sagt dir, wie er sich fühlt, was der Auslöser dafür ist und was er sich stattdessen von dir wünscht. Das wäre ein Traum, oder?
Doch manchmal sieht es anders aus. Es ist dann mehr wie ein Puzzle aus 9 Teilen, von dem du nur 3 Teile in der Hand hältst. Dafür bekommst du 3 Stifte und sollst dir selber die restlichen Puzzlestücke zeichnen.

Selbstbild, Fremdbild, Frauenbild…

Selbstbild, Fremdbild, Frauenbild…

Heute teile ich einen Text als Impuls mit dir, in dem es um dich geht und um dein Selbstbild. Ich hoffe er ermöglicht es dir, dich als genau die wundervolle und einzigartig schöne Person wahrzunehmen, die du bist.

Verliebt, vernetzt, verinspicont!

Verliebt, vernetzt, verinspicont!

In meinem Blogbeitrag nehme ich dich mit in die knisternde Atmosphäre meines allerersten Netzwerk-Treffens, in das ich mich spontan verliebt habe.
Aber lies selbst… Willkommen auf der Inspicon 2018!

Warum ich so eine begeisterte Klabauterzähmerin bin.

Warum ich so eine begeisterte Klabauterzähmerin bin.

Mein Name ist Elke Storath und ich bin begeisterte „Klabauter-Zähmerin“!
Wo andere sich die Haare raufen, weil ihre inneren Stimmen ihnen gerade den letzten Nerv rauben, genau da fängt meine Arbeit an.
Wo Menschen schier verzweifeln, weil das fortwährende Gebrabbel in ihrem Kopf sie aus dem Konzept bringt oder sie immer wieder am Erreichen ihrer Ziele hindert, da blühe ich erst so richtig auf.

Selbstfürsorge, warum sie so wichtig für dich ist…

Selbstfürsorge, warum sie so wichtig für dich ist…

Der heutige Blogbeitrag kommt aus dem Rainbow-Kompass-Bereich „Grün“ und erklärt, warum du niemandem etwas wegnimmst, wenn du gut für dich selber sorgst. Natürlich wissen wir alle, dass wir gut für uns selbst sorgen sollen, allerdings ist es im Alltag nicht so einfach umgesetzt, wie man erwarten könnte.

Clarissa Hagenmeyer, als Happy-Painting-Coach im Schatzfinderinterview Nr. 13

Clarissa Hagenmeyer, als Happy-Painting-Coach im Schatzfinderinterview Nr. 13

In meinem 13. Schatzfinder-Interview darf ich bei mir die zauberhafte Clarissa Hagenmeyer, ihres Zeichens (oder sollte ich schreiben “ihres zeichnens”) “Happy-Painting”-Coach als Gast begrüßen.
Wir haben über Kreativität, innere Kritiker und Klabauter, bunte Lebensläufe und der Wirkung von kritischem Feedback auf das Selbstvertrauen geplaudert. Dabei hatten wir jede Menge Spaß und haben eine bunte Mischung cooler Tipps für euch inpetto.

Der Deal meines Lebens

Der Deal meines Lebens

…oder wie ein einzelner Tag mein eigenes Leben für immer verändert hat.
Hier erfährst du, warum es mir persönlich so am Herzen liegt, aus der Restzeit, die einem das Leben schenkt, wirklich etwas für sich selbst Wertvolles zu machen und welchen Tag in meinem eigenen Leben ich niemals vergessen werde.

Claudia Kauscheder, die Queen of Home-Office im Schatzfinderinterview Nr. 12

Claudia Kauscheder, die Queen of Home-Office im Schatzfinderinterview Nr. 12

In meinem 12. Schatzfinder-Interview ist die wunderbare Claudia Kauscheder, die “Queen of Home-Office”, bei mir zu Gast.

Wir sprechen über die Herausforderungen, die mit einer Selbstständigkeit einhergehen, lüften das Geheimnis, ob Claudia schon immer so organisiert und strukturiert war, und erleben einen echten “Magic-Moment” von Claudia in Bezug aufs “Schätze finden”. 

Schatzfinderinterview Nr. 11-Martje Kleinhans

Schatzfinderinterview Nr. 11-Martje Kleinhans

In meinem 11. Schatzfinder-Interview habe ich die Kritzelfee Martje Kleinhans bei mir zu Gast.

Wir unterhalten uns darüber, wie man (oder frau) eine Kritzelfee wird, warum ausgerechnet deine Unsicherheit dir manchmal den Weg weisen kann, wie Martje sich ihr kleines eigenes “Hollywood” kreiert hat und natürlich hat die Kritzelfee auch, wie es sich gehört, drei ganz besondere Schätze für euch im Gepäck.